Warum Content Marketing?

Volontärin Hanne Bohmhammel und Volontär Sebastian Welte im Radio Studio.

Bei allen großen und zunehmend auch in mittelständischen Unternehmen ist Content Marketing heute ein wesentlicher Baustein der integrierten strategischen Kommunikation. Die wachsende Bedeutung von Content Marketing lässt sich zum Beispiel auch an Zahlen ablesen: Bereits 55% der Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfolgen eine inhaltsgetriebene Kommunikationsstrategie; 50% der Unternehmen setzen auf Cross Media. Das heißt: Sie erzählen Erfolgsgeschichten aus ihrem Unternehmen - und das über alle Mediengrenzen hinweg. Was für Institutionen und Unternehmen gilt, ist auch Anspruch für Verbände und Vereine.

Content Marketing ist viel mehr als Werbung und klassische Pressearbeit

Im Unterschied zu klassischen werbenden Techniken bezeichnet Content Marketing die journalistisch aufbereitete Kommunikation eines Unternehmens, einer Institution, eines Vereins oder eines Verbands. Mit qualitativen Inhalten, Informationen und Geschichten, können alle Zielgruppen des Vereins oder Unternehmens erreicht und angesprochen werden: Mitglieder, Mitarbeiter, Partner, die allgemeine Öffentlichkeit.

Multimedial und crossmedial, Audio und Video

Während Firmen, Vereins- und Verbandsinformationen früher überwiegend über Pressemitteilungen (Print) oder Mitgliederzeitschriften (noch mehr Print) veröffentlicht wurden, kommt es heute darauf an, in allen Medien mit seinen Botschaften präsent zu sein - multi- und crossmedial. Das Internet und die Sozialen Netzwerke mit attraktiven Tönen, Fotos, Filmen bedienen zu können, ist eine wesentliche Voraussetzung und eine neue Herausforderung für eine erfolgreiche Kommunikation nach innen und außen.

Gute Geschichten gut erzählen - darauf kommt’s an

Menschen wollen Geschichten erfahren. Diese müssen gut erzählt sein. Jede Geschichte, jede Information konkurriert gegen viele andere um unsere Aufmerksamkeit. Daher kommt beim Content Marketing dem sogenannten „multimedialen Storytelling“ entscheidende Bedeutung zu - also der Kunst, Nachrichten und Geschichten verständlich, informativ und emotional zu erzählen und dabei mit den Mitteln und Techniken der modernen Medien möglichst alle Sinne anzusprechen. 

Drei berufsbegleitende Weiterbildungsangebote

ems - Praxis-Training Content Marketing - Förderung möglich

Die ems bietet drei berufsbegleitende Weiterbildungsangebote zur multimedialen Vereins- oder Unternehmenskommunikation an - in Kooperation mit der IHK Potsdam, dem Landessportbund Brandenburg e.V. und der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg.

Das 7-Module-Programm - für alle, die wichtige erste Schritte gehen wollen auf dem Weg zu einer verbesserten Öffentlichkeitsarbeit für ihren Verein oder ihr Unternehmen.

  • Jeweils drei Tage, einzeln buchbar
  • Teilnehmerpreis pro Modul: 300 €*
    (Für Module, die wir außerhalb der ems für Sie abhalten, berechnen wir einen Teilnehmerpreis von 360 €.)
  • ems-Teilnahmebestätigung

Der Basiskurs Content Marketing - für alle, die sich eine optimale Grundlage schaffen wollen, um ihre Unternehmenskommunikation nachhaltig zu gestalten.

  • 180 Trainingsstunden verteilt auf fünf Monate
  • Teilnehmerpreis: 3.100 *
  • ems-Zertifikat

Der Aufbaukurs Content Marketing (nach dem Basiskurs) - für alle, die es rundum wissen wollen und eine starke Öffentlichkeitsarbeit für ihr Unternehmen betreiben möchten.

  • 180 Trainingsstunden verteilt auf fünf Monate
  • Teilnehmerpreis: 3.100 €*
  • IHK-fachspez. Leistungsnachweis, Abschluss: Content Marketing-Redakteur/-in (IHK)

*Preise ohne Förderung. Eine Förderung nach den Weiterbildungsrichtlinien des Landes Brandenburg ist für Unternehmen in Höhe von 50% bis 70% möglich, für Vereine und Verbände bis zu 90%.

 

Content Marketing als Chance für mittelständische Unternehmen

Wenn etwas schief läuft oder so gar nicht vorangeht, liegt das oft an einer schlechten Kommunikation. Gelungene Kommunikation hingegen verhindert Probleme und Reibungsverluste. Vor allem aber eröffnet sie Chancen für die Vielzahl von Kommunikationsaufgaben, die es in mittelständischen Unternehmen gibt - nach außen wie nach innen.

Für beide Bereiche ist es wichtig, moderne und ansprechende Kommunikationsformen zu finden. Content Marketing ist dabei ein Königsweg für die gelungene Unternehmenskommunikation.

Multimediale Unternehmenskommunikation

Das Trainingsprogramm für Ihr Unternehmen

Trainieren bei Top-Profis: Das neue Praxis-Training Content Marketing der ems zeigt, worauf es bei der Öffentlichkeitsarbeit ankommt. 

Lehrinhalte

Das Praxis-Training Content Marketing für Unternehmen setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen, die flexibel kombinierbar sind. 

Post-it-Notizen "Content is King", ems
Kosten und Förderung

Das Land Brandenburg unterstützt die Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter mit einer umfangreichen Förderung und übernimmt 50 bis 70% der Weiterbildungskosten.

Das 7-Module-Programm für Unternehmen

Für die, die wichtige erste Schritte gehen wollen auf dem Weg zu einer verlässlichen und modernen Öffentlichkeitsarbeit für ihr Unternehmen.

Kameratraining an der ems, Blick durch den Sucher
Content Marketing - Chance für Vereine

Weil Vereine viel Gutes tun und Top-Leistungen erbringen, haben sie der breiten Öffentlichkeit eine Menge Interessantes zu erzählen. Mitglieder, Ehrenamtler, Freunde und Sponsoren wollen zuverlässig informiert sein - aktuell, sympathisch und emotional. Die ems bietet für die Öffentlichkeitsarbeiter in den Vereinen passgenaue Weiterbildungen für eine Top-Kommunikation - nach innen und außen.

Wer Mitstreiter und Unterstützer, engagierte  Ehrenamtler immer wieder neu gewinnen und dauerhaft binden will, muss sachlich überzeugen und emotional begeistern. Den Schlüssel dafür liefert Content Marketing.

Multimediale Vereinskommunikation

Alle Kamera-Tipps und Tricks erklärt ems-Trainerin Daria Moheb Zandi.
Das Trainingsprogramm für Ihren Verein

Worauf es ankommt und was praktisch machbar ist: Das Praxis-Training Content Marketing für Vereine macht fit für moderne Öffentlichkeitsarbeit.

Nahaufnahme Kamerafrau
Lehrinhalte

Das Praxis-Training Content Marketing für Vereine setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen, die passgenau kombinierbar sind. 

Postkiste mit Bewerbungen, ems
Kosten und Förderung

Das Land Brandenburg fördert die Qualifizierung Ihrer Mitglieder und übernimmt bis zu 90% der Weiterbildungskosten.

Blick durch die Smartphone-Kamera, ems
Das 7-Module-Programm für Vereine

Die ems unterstützt Sie auf dem Weg zu einer verlässlichen und modernen Öffentlichkeitsarbeit für Ihren Verein.

Übung als TV-Reporter, ems
Kommunikations-Profis für Sportvereine & Verbände

Auch Vereine oder Verbände müssen die Instrumente der modernen Kommunikation beherrschen. Mitglieder, Fans und Freunde wollen über Leistungen und Ergebnisse ihres Vereins aktuell und zuverlässig informiert sein. Mehr als je zuvor ist außerdem das äußere Erscheinungsbild, das wahrgenommene moderne und innovative Image eines Vereins, entscheidend für eine erfolgreiche Vereinsarbeit.

Alle diese Zielgruppen sollen über das vielseitige Engagement des Vereins und seiner aktiven Mitglieder auf dem Laufenden gehalten werden - sympathisch, verständlich, informativ und emotional zugleich. Genau dazu dient Content Marketing.

Sportlich und multimedial: Professionell kommunizieren im Sportverein

Kameratraining an der ems
Das Trainingsprogramm für Ihren Sportverein oder Verband

Was gute Öffentlichkeitsarbeit ausmacht: Mit dem neuen Praxis-Training Content Marketing der ems lernen Sie, was dabei zählt.

Seminarsituation, ems
Lehrinhalte

Das Praxis-Training Content Marketing für Sportvereine und Verbände setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen - passgenau kombinierbar. 

Post-it-Notizen auf einer Planungswand, ems
Kosten und Förderung

Das Land Brandenburg fördert die Qualifizierung Ihrer Mitglieder und übernimmt bis zu 90% der Weiterbildungskosten.

Kreativ Planen, ems
Das 7-Module Programm für Sportvereine & Verbände

Lernen, wie eine zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit für Vereine oder Verbände aussieht? Die ems hat das passende Training für Sie.

 

Mehr Infos?
Rufen Sie uns an.

+49 (0)331 - 731 32 00
Alexandra Wächter
Assistentin der Geschäftsführung