Robin Avram

Redakteur und Reporter bei rbbI24 und SUPER.MARKT

5. Jahrgang

 

Geboren 1979 in Derby, England. Umtriebige Familie mit vielen Wurzeln – wo ist eine Mind-Map, wenn man sie braucht? Aufgewachsen in Braunschweig (erstes B), zum Studium nach Bremen (zweites B) – und nun in Berlin die Lebenslauf-Alliteration fortgesetzt.

 

Dazwischen: Internationaler Studiengang Fachjournalistik. Beim Auslandssemester in Indien einerseits fernöstliche Gelassenheit lieben und andererseits deutsche Tatkraft wieder neu schätzen gelernt. Zudem diverse Praktika, u.a. beim Info-Radio des rbb, der Braunschweiger Zeitung und der NGO Germanwatch.

 

Nimmt sich gern der Sache Klimawandel (u.a. durch einen Kurzfilm und die Diplomarbeit) und anderen Ungerechtigkeiten an. Müht sich aber nach Kräften und mit sauberem Handwerk, sich nicht damit gemein zu machen. Mag auch: Portraits und Reportagen, die im Kleinen die großen Zusammenhänge erkennen lassen. Ganz ohne Mind-Maps.

 

Stationen nach dem Volontariat: rbb|24, SUPER.MARKT, WAS!, Brandenburg Aktuell, Klartext|Kontraste

Die ems ist für mich ein multimedial-kreatives Boot-Camp mit Herz.